Ich begleite Sie ein Stück auf Ihrem Weg

Ihre Verlust- und Trauerbegleiterin

Über michWas ich mache
Ein Geschenk an Sie:

Ich möchte Sie herzlich einladen zu meinen Trostgedanken. Dabei begleite ich Sie ein Jahr mit Wochen-Impulsen.

Hallo und herzlich willkommen bei: durch die Trauer.de

Willkommen mit Ihrem Lachen und Ihren Tränen.

Auch wenn Sie aufgrund  eines Verlustes und aus dem Schmerz heraus zu mir gefunden haben: Schön, dass Sie hier sind!

Ja, Tod und Verlust gehören zum Leben. Das wissen wir. Und doch ist jedes Abschiednehmen ungeheuer schwer, da nichts mehr ist, wie es einmal war. Die Zeit scheint still zu stehen.

Viele fühlen sich in dieser Zeit alleine. Wissen nicht wohin mit ihrem Schmerz, ihren Tränen, ihrer Sehnsucht nach dem Vertrauten.

Hier kann ich für Sie da sein, mit Ihnen durch den Schmerz gehen und Sie begleiten, wie Sie Schritt für Schritt lernen mit Ihrer Trauer zu leben.

„Schritt für Schritt mit Ihrer Trauer leben“

Über mich

Was ich für Sie tun kann

Was dies im Einzelnen beinhalten kann:

Verlust-Begleitung

Im Laufe des Lebens werden wir immer wieder mit Verlust konfrontiert werden, durch Trennung, Scheidung, Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes, Wohnortwechsel, Wechsel in eine andere Lebensphase….

Jeder Verlust hinterlässt eine Lücke und bringt unser Leben aus dem Gleichgewicht. Hierbei kann ich Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Ihre Ressourcen wieder aktivieren können und Sie dadurch, eine Neuausrichtung für Ihr Leben finden können.

Trauer-Begleitung

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, steht man meistens unter Schock. Nichts ist mehr wie es einmal war, alles weckt Erinnerungen. Die Zeit scheint still zu stehen und doch geht es im Außen einfach ganz normal weiter.

Hier kann ich Ihnen einen Raum anbieten, indem Ihre Trauer einen Ausdruck finden darf, Ihre augenblicklichen Gefühle einen Platz haben dürfen und Ihre Fragen und Zweifel gehört werden. Die Trauer wird bleiben, sie darf sich im Laufe der Zeit verändern.

Hilfreiche Rituale

Rituale können im Leben helfen. In schwierigen Verlustsituationen sind sie oft ein rettender Anker.

Dies können z.B. die Bestattungsrituale, eine Erinnerungsecke für den Verstorbenen, eine Kerze zu einer bestimmten Zeit, einen Brief schreiben oder ein Bild malen sein.

Hierbei werden wir behutsam miteinander herausfinden, welche Rituale für Sie hilfreich sein können und wie Sie diese für sich nutzten können.

Spiritualität

In schweren Phasen unseres Lebens stellen wir uns oft die Frage des „Warum“ oder fragen uns, „welchen Sinn unser Leben hat?“.

Fragen also, die den Sinn und die Grenzen unserer Existenz betreffen. So zum Beispiel: Woher kommen wir? Geht es nach dem Tod weiter? Und wenn ja wie? Wo ist die verstorbene Person jetzt? Warum sind wir hier? Was ist richtig oder falsch, gut oder böse? Was ist gerecht?

Auch wenn es auf diese Fragen keine wirklichen Antworten gibt, lohnt es sich, sich diesen anzunähern und vielleicht darüber in Austausch zu gehen.

Wege in ein neues Leben

Ich möchte Ihnen bei der Verlust- und Trauerbegleitung durch meine Erfahrung, durch meine Fragestellungen, Rituale ect. einen Raum schaffen, damit Sie Ihre Ressourcen, die Sie in sich tragen wieder spüren und aktivieren können.

Hierdurch können Sie für sich wieder einen Weg finden, um Ihr eigenes Leben neu zu gestalten.

In Ihrem Tempo, Schritt für Schritt in Ihr anderes gutes Leben.

Systemischer Ansatz

Wenn man einen Menschen oder etwas verliert gilt es sich selbst und seine Rolle im System neu zu finden, neu zu definieren. Hierbei ist der systemische Ansatz eine Möglichkeit, das System, sei es das familiäre, das berufliche oder das soziale wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten dies zu unterstützen z.b. durch das Systembrett, bestimmte Fragen oder Rituale, je nach dem, was in der jeweiligen Situation, dem jeweiligen Moment zu Ihnen passt.

Wenn nichts mehr sein kann, wie es war.

Nichts ist, wie du es dir wünscht  und nichts sein wird, wie du es dir erträumst, ist es an der Zeit,

Schritt für Schritt neue Wege zu gehen, damit es so sein kann, wie es für dich gut ist.

(Verfasser Unbekannt)

Kostenfreies Erstgespräch

Sie sind herzlich eingeladen zu einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch mit mir. Dabei finden wir heraus, was Ihre nächsten Schritte sein könnten und wie ich Sie dabei begleiten kann.

Hier können Sie sich einen passenden Termin für unser Telefongespräch aussuchen: