Ein sicherer Ort zum Trauern

In der Trauer fühlen wir uns haltlos, nichts ist mehr wie es war. Das bisher Vertraute ist nicht mehr da, weshalb ein sicherer Ort hilfreich sein kann, um unseren Gefühlen freien Lauf lassen zu können.

Sicherer Ort

.

Ein sicherer Ort zum Trauern

In der Trauer fühlen Trauernde sich haltlos, nichts ist mehr wie es war.

Das bisher Vertraute ist nicht mehr da.

Gerade in der Anfangszeit gibt es nichts was trösten kann.

Trauernde berichten oft, dass sich ihre innere Welt leer anfühlt und die äußere Welt belanglos oder wertlos geworden sei. Sie fühlen sich fremd und verloren in einer Welt, in der alles „normal“ weiterläuft, die sich einfach weiterdreht.

Trauer sicherer Ort

Für die Trauernden scheint es keinen sicheren Ort zu geben, an dem sie sich gehalten fühlen und gerade jetzt wäre dies so wichtig.

In dieser Zeit kann es für Trauernde sehr hilfreich sein für sich selbst bewusst einen sicheren haltenden Ort zu finden oder sich zu schaffen, an dem sie ungestört trauern können und all ihren Gefühlen Raum geben dürfen.

Äußerer sicherer Ort

Trauer Sicherer Ort

So ein sicherer Ort kann Ihr Bett sein, in dem Sie sich verkriechen. Ein gemütlicher Sessel, in den Sie sich einkuscheln. Ein wärmendes wohltuendes Bad.

Solch ein Rückzugsort kann auch das Zimmer, der Stuhl des lieben verstorbenen Menschen sein, in dem Sie sich dem Verstorbenen nahe fühlen.

Oder indem Sie sich auf den Boden legen, den haltenden Boden spüren und Ihre Atmung beobachten.

Sicherer Ort Natur

Oder ein ungestörter sicherer Ort in der Natur, vielleicht eine bestimmte Lichtung in einem Wald, ein besonderer Platz an einem Fluss oder eine Bank auf einer Anhöhe.

Oder eine bestimmte Kapelle oder Kirche, in der Sie sich gehalten fühlen.

Jeder Ort, an dem Sie sich wohl und sicher fühlen.

Innerer sicherer Ort

Sicherer Ort Feder

Falls Sie im Außen einen solchen Platz nicht finden, können Sie auch versuchen diesen vor Ihrem inneren Auge entstehen lassen.

Dies könnte ein Ort sein, an dem Sie sich früher wohl und sicher gefühlt haben und den Sie sich nun wieder in Erinnerung rufen.

Vielleicht braucht es ein bisschen Zeit, bis sich Bilder einstellen…lassen Sie sich die Zeit.

Ungehemmt trauern

Sicherer Ort

Welcher Ort für Sie auch der passende sein mag, hier können Sie sich zurückziehen und ungehemmt trauern.

Dürfen alleine sein, ohne gefasst und stark sein zu müssen, oder Erwartungen erfüllen zu müssen.

Hier können Sie ihren Gefühlen freien Lauf lassen, laut oder leise weinen, schluchzen, schreien – alles darf sein, so wie Sie es in diesem Moment fühlen.

Sicherer Ort

Das immer wieder Aufsuchen Ihres sicheren Ortes, kann Ihnen in Ihrer Zeit der Trauer Kraft geben.

Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie für sich Ihren sicheren Ort finden und dieses immer wieder aufsuchen, wenn Ihnen danach ist.

Herzlichst,

Ihre Simone Ganz

Kostenfreies Erstgespräch

Sie sind herzlich eingeladen zu einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch mit mir. Dabei finden wir heraus, was Ihre nächsten Schritte sein könnten und ob bzw. wie ich Sie dabei unterstützen kann.

Hier können Sie einen passenden Termin für unser Telefongespräch aussuchen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.